Das Sicherheitsgeschirr entspricht im Prinzip dem Y-Geschirr. Es hat zusätzlich einen zweiten Bauchgurt, um den Hund zusätzlich zu sichern. Somit ist es nahezu ausbruchsicher, und der Hund kann sich nicht herauswinden. Das Sicherheitsgeschirr ist daher ein Muss für alle ängstlichen und leicht erschreckbaren oder in Panik verfallende Hunde.
Der Bauchgurt und der Taillengurt sind verstellbar und bleiben daher in der Standardausführung auf der Unterseite ungepolstert.